Selbsthilfe Online selbsthilfegraubuenden.ch

9Aug/150

Erkennen der eigenen Grenzen

Das Erkennen der eigenen Grenzen, das Verstehen der eigenen Fehler und die Beschäftigung mit den eigenen Fähigkeiten und Ressourcen sind unabdingbare Voraussetzungen für gute Selbsthilfegruppen Arbeit.

Die Frage, was unter Bedingungen von Arbeitsverdichtung, knappen Budgets und ausufernder Bürokratie persönlich gestaltbar und entscheidbar bleibt, betrifft viele Berufsgruppen. Ebenso die Frage, wie persönlicher Einsatz und angemessene Grenzziehung gut zu balancieren sind:

  • Wie lassen sich Gesundheit, Sinnerleben, Freude und Wirksamkeitserfahrung in Selbsthilfegruppen Treffen erhalten?
  • Wie gelingt es, sich nachhaltig von eigenen persönlichen Belastungen zu regenerieren?

Was ist machbar für mich und auch tragbar für meine Partnerschaft und Familie? Diese Fragen gilt es für alle immer wieder zu reflektieren. Ein tragendes Thema in jeder Selbsthilfegruppe.

Haben Sie Interesse oder spielen Sie mit Gedanken an einer Gruppenteilnahme - melden Sie sich bei Selbsthilfe Graubünden oder durchstreifen Sie das grosse Angebot an Selbsthilfegruppen auf unserer Webseite.

Christina Casanova

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare