Der Verein Transgender Network Switzerland bietet seit Frühjahr auch den Angehörigen von Transmenschen in der Deutschschweiz eine Gesprächsgruppe. Ein für die Schweiz bisher einmaliges Angebot, das bei den Betroffenen auf sehr grossen Bedarf stösst. Die Treffen finden viermal jährlich in Zürich statt.

Im Aufbau befindet sich aktuell auch das Angebot der Beratung unter Angehörigen, individuelle „Peer-to-Peer“-Treffen ausserhalb der Gruppentermine.

Website
www.tgns.ch

Kontakt
info@transgender-network.ch, 077 404 99 21

oder:
Selbsthilfe Graubünden, 081 353 65 15, kontakt@selbsthilfegraubuenden.ch