Angehörige und Freunde von Suizidopfern

Wir kommen zusammen, um uns gegenseitig Liebe, Verständnis und Hoffnung zu schenken. Jeder von uns steht irgendwo anders in seiner Trauer. Die Einen sind frisch betroffen, die Anderen seit Jahren, die Einen können am Glauben festhalten, die Anderen nicht, die Einen kämpfen mit tiefster Trauer und Depression, die Anderen strahlen Hoffnung und Zuversicht aus. Wo immer wir auch stehen, möchten wir diese Gefühle teilen, wie auch unsere Liebe zu unseren Verstorbenen. Wir versuchen alle unser Leben wieder aufzubauen und wir möchten das so weit wie möglich gemeinsam tun, indem wir uns helfen zu trauern und zu hoffen.

Jeder von uns kommt mit seinen Erwartungen: Auf Zeit zum Sprechen, auf einen sicheren Platz zum Weinen, um seinen Gefühlen nachzugeben, sie mitzuteilen. Wir lassen jedem von uns Zeit und respektieren auch sein Schweigen.

Treffpunkt
Chur

Zeit
zirka alle zwei Monate

Kontakt und Informationen
Selbsthilfe Graubünden Tel. 081 353 65 15 oder

Mail: kontakt@selbsthilfegraubuenden.ch